Archiv: Die Lange Nacht 2018

An Gesprächsinseln wurde am 15. September 2018 in der Stadtbücherei viel diskutiert und die Besucher*innen nahmen die vielen kreativen Angebote der über 30 Organisationen sehr gut an. Wir wollten zeigen, dass Demokratie Spaß machen kann und nicht langweilig ist. Deshalb gab es Stände, an denen mit Demokratiebegriffen gebastelt wurde, an einem anderen entstanden aus solchen Begriffen kleine Musikstücke. Der Stadtjugendring Augsburg präsentierte die Videos, die im Rahmen des Wettbewerbs „1 Minute für die Demokratie“ eingegangen sind. Viel Betrieb herrschte beim gemeinsamen Angebot der Volkshochschulen der Region. Dort konnten Besucherinnen mit acht Politikerinnen verschiedener Ebenen kurze Gespräche auf Augenhöhe geführt werden.

Wie ein roter Faden zog sich die Beobachtung, dass die jungen Menschen Demokratie nicht auf Wahlen reduziert sehen wollen. So gab es Anregungen, wie Demokratie in der Familie, in Schulen oder in der Freizeit gestärkt werden könnte. Und immer wieder wurden Stimmen laut, die eine stärkere Mitsprache von jungen Menschen in politische Entscheidungen forderten. Hier müssten auch Strukturen für Jugendbeteiligung geschaffen werden.

Auxburg verändern!

Gesprächsbaukasten, Zukunftsleitlinien, Memory und mehr … Alle Menschen in Augsburg sind Teil des öffentlichen, gemeinsamen Lebensraums Stadt und somit berechtigt, bei der Stadtgestaltung mitzuwirken bzw. sich zu beteiligen. Jedoch ist die Beteiligung aus der Zivilgesellschaft noch ausbaufähig bzw. zu einseitig und spiegelt die Vielfalt der BewohnerInnen nicht wider. Damit das nicht so bleibt und ein … Auxburg verändern! Weiterlesen »

Streetband Scarafons

Sie sind Bavaria’s best Streetband, sagen sie von sich selbst. Die Brasscombo, die jeden Boden zum Beben bringen will besteht aus vierzehn Bläsern und Drummer. Sie spielen groovige Funk- und Rocknummern, versehen diese mit improvisierten Soli und paaren sie mit coolen Choreographien zu einem außergewöhnlichen Showerlebnis. Es kann in Augsburg schon einmal passieren, dass sie … Streetband Scarafons Weiterlesen »

Mut braucht Schutz

Wer sich für Menschenrechte einsetzt, setzt sich Gefahren aus. Sehr häufig werden Aktivist*innen bedroht, schikaniert und überfallen oder sogar ermordet. Es gibt zahllose Beispiel in Tschetschenien, Kongo, China und anderen Ländern. Amnesty International stellt bei der Langen Nacht der Demokratie die aktuelle Kampagne „Mut braucht Schutz“ vor und Möglichkeiten, wie du dich engagieren kannst. Das … Mut braucht Schutz Weiterlesen…

myZukunft – lass ich mir nicht versauen!

Es wird eine Neuauflage einer Radio Reese Hörcollage geben und zwar am 15. September bei der Langen Nacht der Demokratie in der Stadtbücherei. Mit dabei ist die Rapperin Sophie Te, der Poetry Slamer Alexander Ratschinskij und als Special Guest der afghanische Künstler Pouya. Zusammen mit dem Radio Reese Team werden sie mit euch reimen und … myZukunft – lass ich…

Improtheater Deschawüh

Phantasiereisen und schräge Töne? Was hat das ganze mit Demokratie zu tun? Die Improtheatergruppe Deschawüh stimmt uns bei der Langen Nacht auf das Thema ein. Seit 2014 ist die Gruppe mit regelmäßigen Impro-Shows in Augsburg zu sehen. Improtheater ist für jeden nützlich. Das Spiel mit reiner Phantasie, unterschiedlichsten Figuren und Situationen öffnet die Welten des … Improtheater Deschawüh Weiterlesen »

Meinungsfreiheit in China

Das Organisationsteam der «Langen Nacht der Demokratie» konnte den chinesischen Blogger und Menschenrechtsaktivisten Dejun Liu für einen Auftritt am 15.09.2018 in der Stadtbücherei in Augsburg gewinnen. Er wird aus seiner Erfahrung berichten, was geschieht, wenn Meinungs- und Pressefreiheit massiv eingeschränkt werden. Der chinesische Blogger und Menschenrechtsaktivist Dejun Liu dokumentiert seit 15 Jahren Menschenrechtsverletzungen in seiner … Meinungsfreiheit in China Weiterlesen…

Anruf nach München

Dein Statement an die Landespolitik! Diesen Oktober wählen wir in Bayern einen neuen Landtag. Wieder haben wir die Gelegenheit die Politik der nächsten Jahre mitzubestimmen. Viele Jugendliche haben jedoch das Gefühl, dass ihre Stimme nicht gehört wird. Das will der Kreisjugendring Augsburg gemeinsam mit euch ändern: Mit dem Projekt „Anruf nach München“ will er Jugendlichen … Anruf nach München Weiterlesen…

1 Minute für Demokratie – Jugendfilmwettbewerb

Demokratie heißt mitzubestimmen, seine Meinung frei äußern zu dürfen und tolerant zu sein. Was bedeutet Demokratie für Dich? Wie erlebst Du Demokratie in Deinem Alltag? Und was wäre ohne sie? Setze Dich mit Deinen Freunden, Deiner Klasse oder einer Jugendgruppe mit dem Thema Demokratie auseinander und drehe einen 1-minütigen Clip. Egal ob mit Handy oder … 1 Minute für Demokratie…

Die Lange Nacht der Demokratie 2018

Am 15.9. 2018 veranstaltet der Bezirksjugendring Schwaben zusammen mit Partner*innen die Lange Nacht der Demokratie in der Stadtbücherei Augsburg. Rechtspopulistische Strömungen sind in Deutschland und Europa auf dem Vormarsch. Sie beantworten die gesellschaftspolitischen Herausforderungen, indem sie Angst und Vorurteile schüren. Menschenverachtende Äußerungen nehmen dabei zunehmend Raum in den Debatten ein und sind längst salonfähig geworden. … Die Lange Nacht der…