Mitspracherecht für Jugendliche

Fridays for Future: Stellungnahme des Stadtjugendring Augsburg zu den Schüler*innendemos Am letzten Freitag setzten auch in Augsburg wieder hunderte Schülerinnen und Schüler mit ihrer Demonstration „Fridays for Future“ ein starkes Zeichen gegen den Klimawandel. Dies begrüßt der Stadtjugendring Augsburg (SJR) sehr und unterstützt die Forderung der Schüler nach einer besseren Umweltpolitik. „Das politische Engagement der …

Mitspracherecht für Jugendliche Weiterlesen »

Tag der offenen Gesellschaft

Am 15. Juni findet er statt. Ein ganzes Land soll die Freiheit, Offenheit, Vielfalt und Freundschaft feiern. Am Tag der offenen Gesellschaft sollen zeitgleich überall Menschen zusammen kommen, Tische und Stühle hinaus stellen und somit ein großes Zeichen für die offene Gesellschaft setzen. Und zwar an Tafeln und bei Picknicks unter freiem Himmel, in Parks …

Tag der offenen Gesellschaft Weiterlesen »

Jugendgerechte Kommune und Partizipation

Wie kann man die Grundlagen demokratischer Meinungsbildung lebendig und begreifbar machen? Ganz klar: Durch die verantwortungsbewusste Teilhabe an politischen Entscheidungen. Nur sie bewirkt, dass sich die junge Generation ernst genommen und aufgehoben fühlt. Der Meinung ist auch der Stadtjugendring Augsburg SJR. Der Zusammenschluss der Jugendorganisationen hat bei seiner Herbstversammlung ein Partizipationskonzept für eine jugendgerechte Kommune …

Jugendgerechte Kommune und Partizipation Weiterlesen »

Wollen oder Wählen

Unter dem Motto „Shit happens, wenn Du nicht wählst“ luden der Stadtjugendring Augsburg und der Bezirksjugendring Schwaben Jugendliche und Erstwähler*innen zur einer außergewöhnlichen Polit-Talk-Show in die Musikkantine ein. Im Namen von Radio Reese hat die Künstlerin Sophie Te dort einen Rap performt. Der Text hat es in sich und alle Politiker*innen, die neu oder wieder …

Wollen oder Wählen Weiterlesen »

Featured Video Play Icon

Die Landespolitk soll …

Politische Statements aus dem mobilen YouTube-Studio SARA aufgenommen. Das Projekt »Anruf nach München« bringt die Statements von Jugendlichen an die Öffentlichkeit und in die Politik. Was wünscht du dir von der Landespolitik? Was kann verbessert werden? Jede Meinung zählt!

Featured Video Play Icon

Das war die Lange Nacht

Der Bezirksjugendring Schwaben wollte am 15. September 2018 zeigen, dass Demokratie Spaß machen kann und überhaupt nicht langweilig ist. In der Stadtbücherei Augsburg gab es 60 Mitmachangebote von über 30 Organisationen. Über 800 vorwiegend junge Leute haben während der Langen Nacht diskutiert, gebastelt, Musik produziert, sich informiert, getanzt und gefeiert. Das Video über die Lange …

Das war die Lange Nacht Weiterlesen »

Featured Video Play Icon

Hörcollage „myZukunft“

Das Radio Reese Team hat eine weitere Hörcollage produziert. Bei der «Langen Nacht der Demokratie 2018» sind mit Unterstützung der Rapperin Sophie Te tolle Tonaufnahmen entstanden. Als Special Guest ist der afghanische Künstler Pouya in der Hörcollage zu hören. Herausgeber und Medienpartner ist studio a UG (a3kultur). Das Projekt wurde gefördert vom Fonds Soziokultur. Im …

Hörcollage „myZukunft“ Weiterlesen »

Spicker Freie Presse

Pressefreiheit ist die Basis einer demokratischen Gesellschaft. Autoritäre Regierungen fürchten eine freie und unabhängige Berichterstattung. Informiere dich und hilf die freie Presse zu schützen! Von Neonazis wird der Kampfbegriff „Lügenpresse“ benutzt, vor allem dann, wenn es um Themen wie Flucht und Integration geht. Sei wachsam und informiere dich! In einem Spicker Freie Presse hat Radio …

Spicker Freie Presse Weiterlesen »

Warm-Up zur Landtagswahl

Unter dem Motto „Shit happens, wenn Du nicht wählst“ laden der Stadtjugendring Augsburg und der Bezirksjugendring Schwaben alle Jugendlichen und Erstwähler*innen zur außergewöhnlichsten Polit-Talk-Show der Stadt ein: Wann? Do, 27.09. ab 18:30 Uh Wo? Kantine Augsburg (Am Exerzierplatz 25a) Mit Auftritten von Sophie Te (Hiphop), Match und Daniel Wagner (Poetry) wird den Augsburger Landtagswahlkandidat*innen so …

Warm-Up zur Landtagswahl Weiterlesen »

Eine Nacht für die Demokratie

von Carolin Steinke, Augsburger Allgemeine, 16.9.2018. Rund 800 Besucher erleben Politik zum Anfassen und Mitmachen – und hören, wie es ist, wenn man seine Meinung nicht sagen darf. Politik und Demokratie klingen nach theoretischen und abstrakten Begriffen. Die Theatergruppe Deschawüh ändert das. Die Schauspieler lassen die Zuschauer während der Langen Nacht der Demokratie in der …

Eine Nacht für die Demokratie Weiterlesen »