Luana – Schule demokratisch?

Bei der Langen Nacht der Demokratie bekommt ihr Infos über die erste demokratische Schule in Augsburg. Luana ist das hawaiianische Wort für glücklich und zufrieden. Luana wünscht sich Schule als einen Ort, an dem dieser Name Programm ist. Die Schule steht Kindern und Jugendlichen zwischen 5 und 19 Jahren offen und soll zu 2019 mit 40 – 60 Schüler*innen starten. Weltweit gibt es mindestens 200 demokratische Schulen mit großartigen Erfolgen. Als älteste noch bestehende demokratische Schule gilt die Summerhill Schule in England, die 1921 vom schottischen Pädagogen A.S. Neill gegründet wurde. Demokratische Schulen zeichnen sich hierdurch aus:

  • Die Schulversammlung
  • Freiheit des Lernens
  • Keine Noten
  • Keine Einteilung auf Grund des Alters und keine Klassen
  • Gemeinschaftliche Klärung von Regelverstößen