Anruf nach München

Dein Statement an die Landespolitik! Diesen Oktober wählen wir in Bayern einen neuen Landtag. Wieder haben wir die Gelegenheit die Politik der nächsten Jahre mitzubestimmen. Viele Jugendliche haben jedoch das Gefühl, dass ihre Stimme nicht gehört wird. Das will der Kreisjugendring Augsburg gemeinsam mit euch ändern: Mit dem Projekt „Anruf nach München“ will er Jugendlichen Gehör verschaffen und ihr Bewusstsein für die Demokratie fördern.

Wie läuft das ganze Projekt ab? Sie kommen mit ihrem Wohnanhänger SARA (Statements Auf RAedern) zur Langen Nacht der Demokratie. In diesem mobilen Fernsehstudio könnt ihr euer Statement an die Politik aufnehmen: Was ist dir wichtig? Was wolltest du schon immer mal loswerden? Was ist gut so wie es ist? Was sollte geändert werden? Mit dabei sind Leute, die vorher mit euch diskutieren und euch coachen. Danach werden eure Statements auf Youtube veröffentlich und dirket an Landtagsabgeordnete aus der Region übermittelt.

Was ist dir wichtig? Was wolltest du schon immer mal loswerden? Was ist gut so, wie es ist? Was sollte geändert werden? Mach mit!